Nikolaus Artho

Aus Kloster-Engelberg
Version vom 11. September 2020, 22:37 Uhr von A.Sandmeier (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „'''Nikolaus (Josef) Artho''' (* 8. September 1690 in Gallenkappel; † 17. Januar 1731 in Engelberg) == Lebensdaten == Profess: 7…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nikolaus (Josef) Artho (* 8. September 1690 in Gallenkappel; † 17. Januar 1731 in Engelberg)

Lebensdaten

Profess: 7. April 1709

Priesterweihe: 22. September 1714

Ämter

Pfarrer in Sins:

Subprior:

Grosskellner:

Beziehungsnetz

Verwandtschaft

Lebensbeschreibung[1]

Einzelnachweise

  1. Die Lebensbeschreibung wurde weitgehend von P. Gall Heer (StiArEbg Professbucheinräge) übernommen.

Bibliographie

  • Gottwald, Benedikt: Album Engelbergense. Luzern 1882, S. 123.
  • StiArEbg Professbucheintrag nach P. Gall Heer.