Meinrad Lafferma

Aus Kloster-Engelberg
Version vom 2. Dezember 2021, 07:58 Uhr von A.Sandmeier (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Meinrad (Lorenzo) Lafferma (* 23. Februar 1900 in Göschenen; † 20. September 1975 in Engelberg)

Lebensdaten

Profess: 15. Januar 1925

Ämter

Coiffeur im Kloster: 1923–19?

Mitarbeiter der Druckerei: 1923–1933

Schneider: 1933–1952

Kammerdiener: 1952–19?

Beziehungsnetz

Verwandtschaft

Sohn des Lorenzo Lafferma und der Maria Zgraggen.

Professnummer

  • Nr. 743

Bibliographie

  • Nachruf von Br. Meinrad Lafferma, in: Titlisgrüsse 62, 1975/76, S. 3-8.