Peter Rodeler

Aus Kloster-Engelberg
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Peter Rodeler (* unbekannt; † 12. August nach 1345 in Engelberg)

Lebensbeschreibung[1]

Die Familie stammt aus Altdorf und Luzern, doch lässt sich P. Peter dort nicht nachweisen. Er starb an einem 12. August nach 1345. Am gleichen Tag und von gleicher Hand ist auch ein Heinrich Rodeler eingetragen, am 8. Feb. eine Berchte Rodeler n.c. [2]

Einzelnachweise

  1. Die Lebensbeschreibung wurde weitgehend von P. Gall Heer (StiArEbg Professbucheinräge) übernommen.
  2. StiBiEbg cod. 26, f. 6v, dazu cod. 11, f. 29r zum 11. August.

Bibliographie

  • Gottwald, Benedikt: Album Engelbergense, Luzern 1882, S. 75.
  • StiArEbg Professbucheinträge nach P. Gall Heer.