Paul von Gertringen

Aus Kloster-Engelberg
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Paul von Gertringen (* unbekannt; † 26. Januar 1505 in Engelberg)

Lebensbeschreibung[1]

P. Paul ist nur durch den Eintrag im Nekrolog III bekannt: "gedenkent des erwirdigen geistlichen herrn peter von gertringen, conventher dises erwirdigen gotzhus, des er ouch lütprister ist gewesen".[2]

Einzelnachweise

  1. Die Lebensbeschreibung wurde weitgehend von P. Gall Heer (StiArEbg Professbucheinräge) übernommen.
  2. StiBiEbg cod. 11, 4r .

Bibliographie

  • Gottwald, Benedikt: Album Engelbergense, Luzern 1882, S. 92.
  • StiArEbg Professbucheinträge nach P. Gall Heer.