Michael Blättler

Aus Kloster-Engelberg
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Michael (Arnold) Blättler (* 1620 in Buochs; † 11. März 1646 in Engelberg)

Lebensdaten

Profess: 2. Februar 1642

Lebensbeschreibung[1]

Br. Michael stammte aus Buochs, wurde 1620 geboren und auf den Namen Arnold getauft. Am 2. Februar 1642 legte er Profess in Engelberg ab, wobei er als Aussteuer 500 Gulden erhielt. Er starb am 11. März 1646 in Gegenwart des ganzen Konvents. Er war bis zum letzten Augenblick bei Bewusstsein.

Einzelnachweise

  1. Die Lebensbeschreibung wurde weitgehend von P. Gall Heer (StiArEbg Professbucheinräge) übernommen.

Bibliographie

  • Gottwald, Benedikt: Album Engelbergense. Luzern 1882, S. 112.
  • StiArEbg Professbucheintrag nach P. Gall Heer.